30.01.2020 14:30 - 17:30

"Trauma" was ist das? Sensibilisierung für die Arbeit mit (potenziell) traumatisierten Menschen

Fortbildung für Lehrer*innen

Viele Geflüchtete haben in ihren Heimatländern und/oder auf der Flucht existenziell bedrohliche Situationen erlebt. Einige von ihnen haben Traumata erlitten, die das Einleben in, den Schulalltag oder das Erlernen der deutschen Sprache sehr erschweren. Auch Menschen, die nicht geflüchtet sind,...

ganzen Artikel lesen


28.01.2020 13:00 - 17:00

Dynamiken von Gewalt, Diskriminierung und interkulturellen Konflikten an Schulen

Der Umgang mit Gewalt, Diskriminierung und interkulturellen Konflikten ist an vielen Brandenburger Schulen ein aktuelles Thema. Schulen stehen vor der Herausforderung, Schüler*innen und andere an Schule Beteiligte zu schützen und eine Lernumgebung zu schaffen, in der alle in ihrer...

ganzen Artikel lesen


18.11.2019 - 22.11.2019

CHAT der WELTEN Veranstaltungsreihe in Guben

Die Europaschule Marie und Pierre Curie chattet zum Thema Flucht und Migration

Referent*innen des CHAT der WELTEN in Brandenburg werden 4 Tage lang das Thema Flucht und Migration gemeinsam mit Schüler*innen der Europaschule Marie und Pierre Curie behandeln, um die globalen Zusammenhänge in Hinblick auf Flucht und Mirgation sowie die Rolle Europas besser zu verstehen.

ganzen Artikel lesen


23.11.2019

Projekt Muttersprachlicher Unterricht – Workshop „Schwierige Situationen im Unterricht – und was nun?“

Workshop zum Umgang mit verhaltenskreativen Schüler/innen, Konflikten im Unterricht, und bei Bedarf Schwierigkeiten mit Eltern/in der Schule etc.

ganzen Artikel lesen


30.11.2019

Projekt Muttersprachlicher Unterricht – Workshop „Differenzierung im Sprachunterricht“

Workshop zum Umgang mit Heterogenität im muttersprachlichen Unterricht – Einblick in Theorie und vor allem Praxis der „Individualisierung/Differenzierung“

ganzen Artikel lesen


12345678

Theme picker