29.11.2019

Die Erziehungspartnerschaft mit Eltern kultursensibel und vorurteilsbewusst gestalten

„Wenn Menschen miteinander in Kontakt treten, prallen Welten aufeinander“, so sagt es der Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun. Pädagogische Fachkräfte erleben immer häufiger, dass die Lebenswelten von Kindern und Eltern verschiedener werden. Das kann spannend und...

ganzen Artikel lesen


18.11.2019

„Interkulturell kompetent in der Verwaltung: Umgang mit Konflikten und Kommunikation in ´interkulturellen Überschneidungssituationen´“

Wenn unter interkultureller Kompetenz verstanden wird, „sich der eigenen, auch kulturell bedingten Denk- und Lebensweise bewusst zu sein, [so] dass man andere, auch kulturell bedingte Denk- und Lebensweisen erkennen, respektieren und mit ihnen ohne zu diskriminieren umgehen kann“,...

ganzen Artikel lesen


25.10.2019 18:00 - 26.10.2019 16:00

„Diskriminierung - allgegenwärtiger als mensch denkt?!“

Diskriminierung wird nicht selten mit rassistischer oder gar rechtsextremer Anfeindung, Hetze oder gar Gewalt gleichgesetzt - oder zumindest, etwas weiter gefasst mit offensichtlich und gewollt abwertendem Verhalten gegenüber Angehörigen benachteiligter Gruppen.

ganzen Artikel lesen


25.10.2019 10:30 - 26.10.2019 14:00

Antisemitismus – Holocaust – Israel-Bashing: worauf muss sich die Bildung einstellen?

Veranstaltungsort: Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz   Antisemitismus ist eines der präsentesten Themen in unserer Gesellschaft. Aktuelle Ereignisse zeigen uns, dass sich Angriffe auf Jüdinnen und Juden in Deutschland wieder häufen. Schulen und außerschulische...

ganzen Artikel lesen


19.09.2019

Einladung START-Aufnahmefeier

Ein neues START-Jahr steht vor der Tür und die ausgewählten Schülerinnen und Schüler fiebern ihrer offiziellen Aufnahme in das Programm entgegen! Bereits bei den Auswahlgesprächen waren wir beeindruckt von ihrer Motivation, ihrem gesellschaftlichen Engagement und ihrem Gestaltungswillen. 

ganzen Artikel lesen


RSS
12345678

Theme picker

«September 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
234
04.09.2019

„Diskriminierung in Beruf und Alltag – Welchen Schutz bietet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)?“

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) trat 2006 nach langer und kontroverser Diskussion als Umsetzung mehrerer EU-Antidiskriminierungs-Richtlinien in deutsches Recht in Kraft. Es konkretisiert Diskriminierungsverbote und Rechtsschutz bei Diskriminierung aufgrund von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Hautfarbe, Religion und Weltanschauung oder sexuelle Orientierung für den Bereich Beschäftigung und Zugang dazu sowie im privaten Vertragsrecht und setzt Standards auch für den Bereich öffentlicher Dienstleistungen.

Lesen Sie mehr...
5678
91011
11.09.2019 - 12.09.2019

Interkulturelle Schulung mit dem Schwerpunkt Tschetschenen in Brandenburg

Die Veranstaltung ist eine Fortbildung für Mitarbeiter/innen verschiedener Institutionen, die in einem spezifischen Landkreis mit tschetschenischen Zugewanderten und Geflüchteten arbeiten. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) in Kooperation mit der Fachstelle Islam statt.

In der Fortbildung geht es um die Vermittlung der Geschichte Tschetscheniens, Kultur als wichtiger Aspekt der Kommunikation mit und innerhalb von Institutionen, sowie um die aktuelle Situation der tschetschenischen Geflüchteten in Brandenburg.

Lesen Sie mehr...
12
11.09.2019 - 12.09.2019

Interkulturelle Schulung mit dem Schwerpunkt Tschetschenen in Brandenburg

Die Veranstaltung ist eine Fortbildung für Mitarbeiter/innen verschiedener Institutionen, die in einem spezifischen Landkreis mit tschetschenischen Zugewanderten und Geflüchteten arbeiten. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) in Kooperation mit der Fachstelle Islam statt.

In der Fortbildung geht es um die Vermittlung der Geschichte Tschetscheniens, Kultur als wichtiger Aspekt der Kommunikation mit und innerhalb von Institutionen, sowie um die aktuelle Situation der tschetschenischen Geflüchteten in Brandenburg.

Lesen Sie mehr...
131415
1617
17.09.2019 - 18.09.2019

Interkulturelle Schulung mit dem Schwerpunkt Tschetschenen in Brandenburg

Die Veranstaltung ist eine Fortbildung für Mitarbeiter/innen verschiedener Institutionen, die in einem spezifischen Landkreis mit tschetschenischen Zugewanderten und Geflüchteten arbeiten. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) in Kooperation mit der Fachstelle Islam statt.

In der Fortbildung geht es um die Vermittlung der Geschichte Tschetscheniens, Kultur als wichtiger Aspekt der Kommunikation mit und innerhalb von Institutionen, sowie um die aktuelle Situation der tschetschenischen Geflüchteten in Brandenburg.

Lesen Sie mehr...
1819
19.09.2019

Einladung START-Aufnahmefeier

Ein neues START-Jahr steht vor der Tür und die ausgewählten Schülerinnen und Schüler fiebern ihrer offiziellen Aufnahme in das Programm entgegen! Bereits bei den Auswahlgesprächen waren wir beeindruckt von ihrer Motivation, ihrem gesellschaftlichen Engagement und ihrem Gestaltungswillen. 

Lesen Sie mehr...
202122
23242526272829
30123456