News
Freitag, 14. Juni 2019

Der 16. BREBIT-Angebotskatalog ist online abrufbar

Wirtschaftliche Zusammenhänge zwischen dem Globalen Norden und dem Globalen Süden stehen im Zentrum der diesjährigen BREBIT. Zu den 79 nach Altersstufen geordneten Angeboten im Katalog gehören Projekttage mit Referent*innen, Filme zum Ausleihen und einige öffentliche Veranstaltungen.

ganzen Artikel lesen


Donnerstag, 23. Mai 2019

Bundesweiter Arbeitskreis Griffbereit und Rucksack in Potsdam

Am 16.05.2019 trafen sich etwa 100 Akteure der Programme Griffbereit und Rucksack zum bundesweiten Arbeitskreis in Potsdam. Gastgeber des Arbeitskreises waren in diesem Jahr neben der LaKI NRW die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie e.V., Brandenburg (RAA), die seit April 2018 die Landeskoordination der Programme Griffbereit und Rucksack KiTa für das Land Brandenburg übernommen hat. Mit einem literarischen Auftakt „Die  Geschichte von Kreis und Viereck“ von Sharon Dodua Otoo, Schriftstellerin und Publizistin, starteten die Teilnehmer*innen im Bürgerhaus am Schlaatz in den Tag.

ganzen Artikel lesen


Mittwoch, 8. Mai 2019

Schule Schilfhof Gesamtschule Potsdam erhält als 83. Schule in Brandenburg den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Pressemitteilung

Die Schilfhof Gesamtschule hat am 3. Mai 2019 als 83. Brandenburger Schule der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen bekommen. Die Patenschaft für das Projekt an der Schule wird on Dr. Manja Schüle (MdB SPD) übernommen. 

Mit 83 Schulen ist das Programm ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage’ eine wichtige Größe zur Förderung des gesellschaftspolitischen Engagements und der demokratischen Bildung von Schülerinnen und Schülern in Brandenburg geworden. Seit 2003 koordiniert und begleitet die RAA Brandenburg das Projekt in den Schulen. 

ganzen Artikel lesen


Donnerstag, 2. Mai 2019

Regionalkonferenz der Schulamtsregion Cottbus „Die Vielfalt des Islam an Brandenburger Schulen“

Zu dem Thema „Die Vielfalt des Islam an Brandenburger Schulen“ trafen sich am 20.03.2019 110 Lehrkräfte, Schulleitungen, Migrationssozialarbeiter*innen, Mitarbeitende von Migrationsberatungsstellen sowie Interessierte weiterer Einrichtungen. Eingeladen hatte das Projekt Brandenburger Bildungspartnerschaften in der Migrationsgesellschaft 2 (BraBiM 2) der RAA Brandenburg in Kooperation mit den Integrations- bzw. Migrationsbeauftragten der Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald Lausitz, Spree-Neiße und der kreisfreien Stadt Cottbus und der Fachstelle Islam in Brandenburg. 

ganzen Artikel lesen


Termine
25.10.2019 10:30 - 26.10.2019 14:00

Antisemitismus – Holocaust – Israel-Bashing: worauf muss sich die Bildung einstellen?

Veranstaltungsort: Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz

 

Antisemitismus ist eines der präsentesten Themen in unserer Gesellschaft. Aktuelle Ereignisse zeigen uns, dass sich Angriffe auf Jüdinnen und Juden in Deutschland wieder häufen. Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen haben die Aufgabe, dieses Thema pädagogisch zu vermitteln. Mit dieser Fortbildung möchten wir interessierten Lehrkräften und weiteren pädagogischen Fachkräften neueste Ergebnisse der Holocaustforschung, sowie praktische Vorschläge für die Vermittlung der Themen im Unterricht und in Projekten aufzeigen. Dazu stellen wir den Teilnehmenden auch eine Handreichung und umfängliches Material zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen