CHAT der WELTEN Brandenburg

Ziele des Programms

Das Programm CHAT der WELTEN ist ein bundesweites entwicklungspolitisches Angebot von Engagement Global, finanziert aus Mitteln vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Im Land Brandenburg wird der CHAT der WELTEN von der RAA Brandenburg umgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ziel ist es, aktuelle entwicklungspolitische Inhalte stärker in den Unterricht und das Schulleben zu integrieren. Eine Besonderheit vom CHAT der WELTEN ist die Kombination von Globalem Lernen mit dem Einsatz digitaler Medien. So entsteht in den Projekten ein direkter Austausch mit Menschen aus dem Globalen Süden.
Der CHAT der WELTEN unterstützt Schüler*innen, Multiplikator*innen und Lehrkräfte bei ihrem Engagement für eine gerechte Welt sowie Willkommenskultur und sensibilisiert für einen Perspektivwechsel. Mit dem CHAT der WELTEN vertiefen sie Kompetenzen, die für die Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung in Brandenburg und weltweit erforderlich sind.

Zielgruppen und Aktivitäten

Der CHAT der WELTEN richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche aller Schulformen ab der 5. Klasse bzw. ab 10 Jahren. Es werden Projekte ab 2 Schulstunden bis mehrtägige Projekte und Projektwochen angeboten. Zudem besteht die Möglichkeit Projektreihen durchzuführen, d.h. mehrere zusammenhängende Projekte über das Schuljahr verteilt.
In den Projekten werden entwicklungspolitische Themen mit einer bunten Methodenvielfalt aufbereitet und an den Rahmenlehrplan und das Vorwissen der Teilnehmenden angepasst. Des Weiteren bietet der CHAT der WELTEN Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen und Lehrkräfte an.
Jedes Projekt beinhaltet einen direkten Austausch mit gleichaltrigen Schulklassen und / oder Expert*innen aus dem Globalem Süden. Dazu arbeiten wir eng mit unseren CHAT-Partner*innen aus Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen und bereiten die Projekte gemeinsam vor. Der Austausch findet auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch statt.

Projektbeispiele

Der CHAT der WELTEN behandelt verschiedene entwicklungspolitische Themen zu globalen Zusammenhängen und Fragen des Alltags. Es geht z.B. um Fluchtursachen, Wasser und Ernährung, fairen Handel, Menschenrechte, Informationen über andere Länder und unterschiedliche Lebenswelten.

Projektbeispiel „Klimawandel und die fliegenden Flüsse“: Das Projekt beschäftigt sich mit den Folgen des Klimawandels im Amazonas-Becken. Die CHAT der WELTEN-Referent*innen sensibilisieren die Schüler*innen zu Beginn mit Hilfe eines Spiels z.B. in Hinblick auf die ungleiche Verteilung in der Welt von Reichtum / Armut und die Verteilung von CO²-Ausstoß / Konsum / Leidtragende der Umweltfolgen. Daraufhin führen die Schüler*innen Interviews mit Klima-Expert*innen. Darüber hinaus tauschen sich die Schüler*innen mit einer Schulklasse aus Ecuador über ihre Erfahrungen zum Thema Klimawandel aus. Gemeinsam erarbeiten die Schüler*innen dabei Handlungsoptionen, um dem Klimawandel zu begegnen.

Projektbeispiel „Leben in einer vielfältigen russischen Gesellschaft“: In dem Projekt  stehen wir mit Menschen in Kontakt, die Diskriminierungen ablehnen und sich Frieden wünschen. Die Schüler*innen lernen in dem Projekt die kulturellen Besonderheiten Russlands kennen und erleben anhand eines Holzpuzzles wie weitläufig das Land ist. In einem Quiz lernen sie zudem ihre Vorannahmen über das Leben in Russland zu hinterfragen. Die CHAT der WELTEN-Referent*innen berichten von ihren Erfahrungen vor Ort und präsentieren Videobotschaften von russischen Frauen über ihre Ideen einer gerechten Welt. Die Schüler*innen können daraufhin mit Videos oder Briefen den Frauen antworten.

Projektbeispiel „Flucht und Migration – Was geht mich das an?“: Mit dem Projekt hinterfragen die Schüler*innen ihre Vorannahmen, z.B. woher die meisten Geflüchteten kommen oder wohin sie unterwegs sind. Die Schüler*innen erhalten Einblicke aus erster Hand von unseren CHAT-Partner*innen aus Syrien. Anschließend wechseln die Schüler*innen die Perspektive, indem sie sich in einer geführten Gedankenreise auf die Flucht begeben und sich fragen „Was nehme ich mit, was lasse ich zurück und wohin kann ich gehen?“. Außerdem diskutieren sie die Chancen und Herausforderungen beim Zusammenleben von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen.  

Film zum Ablauf eines CHAT der WELTEN-Projekts

Der Film erklärt kurz und verständlich, wie CHAT der WELTEN-Projekte ablaufen können.

Buchung von CHAT-Projekten

Die Teilnahme ist kostenlos! Melden Sie sich gern telefonisch oder per Mail bei uns.   

Werden Sie Referent oder Referentin

Im CHAT der WELTEN qualifizieren, beraten und begleiten wir Referent*innen. Sie sind Teil eines engagierten Netzwerks, das sich mit den aktuellen globalen Herausforderungen auseinandersetzt. Außerdem bieten wir für unsere Referent*innen regelmäßig maßgeschneiderte Fortbildungen und Fachgespräche an.

https://chat.engagement-global.de/werden-sie-referentin.html

 

Teilnehmende Schulen 2019

Minimize
  • Expand/Collapse
  • Expand/Collapse
  • Expand/Collapse
  • Expand/Collapse
  • Expand/Collapse
  • Expand/Collapse

Anne-Frank-Oberschule

Peter-Göring-Straße 24, 15344 Strausberg CHAT mit Kamerun 2017

Astrid Lindgren Grundschule

Platz des Gedenkens 1, 15890 Eisenhüttenstadt CHAT mit Kamerun 2017

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium

August-Bebel-Straße 26, 16303 Schwedt/Oder CHAT mit Bolivien 2019 Kamerun 2018 Südafrika 2017 Argentinien 2015

Carl-von-Linné-Schule für Körperbehinderte

Paul-Junius-Str. 15, 10367 Berlin–Lichtenberg CHAT mit Nepal 2018

Christoph-Kolumbus-Grundschule

Christoph-Kolumbus-Grundschule , 03042 Cottbus CHAT mit Kamerun 2018

Drei-Seen-Grundschule

Berliner Straße 76, 16798 Fürstenberg CHAT mit Kamerun 2019

Dr. Hugo Rosenthal Oberschule

Berliner Str. 41, 16540 Hohen Neuendorf CHAT mit Kamerun 2015

Ernst-Haeckel-Gymnasium

Kesselgrundstraße 62-68, 14542 Werder (Havel) CHAT mit Kamerun 2017

Europaschule "Marie & Pierre Curie" Guben

Akazienstraße 10, 03172 Guben CHAT mit Elfenbeinküste & Uganda 2019

Europaschule Oberstufenzentrum Oder-Spree

Palmnicken 1, 15517 Fürstenwalde/Spree CHAT mit Kamerun 2017

Freie Schule Strausberg (Gymnasium)

Prötzeler Chaussee 7, 15344 Strausberg CHAT mit Elfenbeinküste 2019

Freies Gymnasium im Stift Neuzelle

Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle CHAT mit Brasilien 2019

Friedrich-Engels-Gymnasium

Fischreiherstr. 14, 01968 Senftenberg CHAT mit  Elfenbeinküste & Uganda 2019 Südafrika 2017

Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule

Ricarda-Huch-Str. 23-27, 14480 Potsdam CHAT mit Togo 2018

Georg-Klingenberg-Schule

Klingenbergstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel CHAT mit Simbabwe 2019 Elfenbeinküste 2018

Geschwister-Scholl-Schule

Triftstraße 3, 15806 Zossen OT Dabendorf CHAT mit Sansibar 2019

Grundschule Nord

Frankenaer Weg 44, 03238 Finsterwalde CHAT mit Kamerun 2019

Grundschule Schwärzesee

Kyritzer Str.29, 16227 Eberswalde CHAT mit Demokratische Republik Kongo

Grundschule "Am Windmühlenberg" Neuhardenberg

Friedrich-Engels-Str. 2, 15320 Neuhardenberg CHAT mit Elfenbeinküste 2019

Grundschule "An der Stadtmauer"

Breite Straße 25a, 15848 Beeskow CHAT mit Chile 2019

Immanuel-Kant-Gymnasium

Liselotte-Herrmann-Str. 4, 14513 Teltow CHAT mit Uganda 2016

Johann-Wolfgang-von-Goethe Schule

Friedrich-Engels-Straße 3-4, 16225 Eberswalde CHAT mit Elfenbeinküste 2019 Kenia 2018

Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium

Käthe-Kollwitz-Straße 2, 16816 Neuruppin CHAT mit Elfenbeinküste 2019

Karl-Liebknecht-Gymnasium

Wieckestraße 1b, 15230 Frankfurt Oder CHAT mit Kamerun 2018

Montessori-Oberschule Potsdam

Schlüterstr. 2-4, 14471 Potsdam CHAT mit Südafrika 2016

Leibniz-Gymnasium

Galileistraße 2-4, 14480 Potsdam CHAT mit Kamerun 2019

Leonardo-da-Vinci Gesamtschule

Esplanade 3, 14469 Potsdam CHAT mit Elfenbeinküste 2019 Togo 2018 Demokratische Republik Kongo 2017

Lise-Meitner-Oberschule

Am Kieferngrund 5, 15344 Strausberg CHAT mit 2015 Uganda

Oberschule "An der Schanze"

An der Schanze 44, 15926 Luckau CHAT mit Elfenbeinküste 2019

Oberschule "Am Wehlenteich"

Naundorfer Straße 36, 01979 Lauchhammer CHAT mit Kamerun 2016

Oberschule Brück

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 2, 14822 Brück CHAT mit  Sudan & Senegal 2019 Kamerun & Südafrika 2018 Südafrika 2016

Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland

Wriezener Str. 28e, 15344 Strausberg CHAT mit Kamerun 2017

Oderbruch-Oberschule

Kiebitzwinkel 3, 15320 Neutrebbin CHAT mit Elfenbeinküste 2018

Paul-Fählisch-Gymnasium Lübbenau

Straße des Friedens 26a, 03222 Lübbenau CHAT mit Uganda 2019 Senegal 2018

Schule mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"

Schleusenweg 84, 14532 Kleinmachnow CHAT mit Kamerun 2019 Südafrika 2018

Theodore-Fontane-Gymnasium

Fontaneweg 24, 15834 Rangsdorf CHAT mit Kamerun 2019 Kamerun 2018 Elfenbeinküste & Kamerun 2017

Vicco-von-Bülow Gymnasium

Rathenaustraße 35, 14612 Falkensee CHAT mit dem Tschad 2015

Voltaireschule Potsdam

Lindenstraße 32–33, 14467 Potsdam CHAT mit  Kamerun, Sansibar, Sudan & Uganda 2019 Uganda 2018 Südafrika, Syrien & Uganda 2017

RAA Brandenburg
Demokratie und Integration Brandenburg e.V.

Zum Jagenstein 1
14478 Potsdam

 

Erbin Dikongue
Projektleitung
CHAT der WELTEN Brandenburg

Tel.: +49 331 747 80 31
Fax: +49 331 747 80 20
Mobil: +49 151 206 977 42

e.dikongue@raa-brandenburg.de
www.raa-brandenburg.de

Silvana Frank
Projektmitarbeiterin
Tel.: +49 331 747 80 30
Mobil: +49 159 061 287 64
s.frank@raa-brandenburg.de

Logo Chat der Welten

 

 

CdW-Broschüre, Neuauflage

RAA Brandenburg (Hrsg.) (2016): Das Thema „MENSCHEN AUF DER FLUCHT“ an Brandenburger Schulen - Eine Handreichung für Lehrkräfte sowie Bildungsreferentinnen und -referenten. 2. Überarbeitete Auflage. Aktualisierte Fassung Februar 2017 (PDF, 5,24 MB)

Erbin Dikongue

Erbin Dikongue

Silvana Frank

Silvana Frank

RAA-Projekt Chat der Welten

 

RAA-Projekt Chat der Welten

 

RAA-Projekt Chat der Welten