20.11.2014 09:30 - 16:30

Ort:Oranienburg, Hotel an der Havel, Albert-Buchmann-Str. 1, 16515 Oranienburg

Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Inklusion bedeutet weit mehr als „nur“ die Integration von Kindern mit diagnostiziertem sonderpädagogischen Förderbedarf in Regeleinrichtungen.

In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte und Handlungsfelder einer im Alltagsgeschehen der Einrichtungen verankerten inklusiven Praxis in Kindertageseinrichtungen im Sinne des „Index für Inklusion“ aus Großbritannien und Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung nach KINDERWELTEN in den Blick genommen:

Was bedeutet die Leitlinie des Index für Inklusion „Spiel, Lernen und Partizipation in der inklusiven Kindertageseinrichtung entwickeln“ zum Beispiel für die Gestaltung der Räumlichkeiten, die Auswahl der Spiel- und Lernmaterialien, die Interaktion mit den Kindern, die Gestaltung des sozialen Miteinanders, die Zusammenarbeit mit Eltern und/oder im Team? Welche Instrumente der Selbstevaluation können Kita-Teams für die Würdigung und Weiterentwicklung der eigenen Praxis unter „inklusiven“ Fragestellungen nutzen?

Neben Vortragsimpulsen und Kleingruppenarbeit zu ausgewählten Fragestellungen können problematische „Fälle“ aus der Praxis der Teilnehmenden besprochen werden.

Zielgruppe: Erzieher/innen und Leiter/innen aus Kindertageseinrichtungen

Kosten: für GEW-Mitglieder 10€,  für Nichtmitglieder 30€ incl. Verpflegung

Veranstalterin: GEW Landesverband Brandenburg in Kooperation mit der RAA Brandenburg

Referenten: Michael Schwandt, RAA Brandenburg, Niederlassung Neuruppin;

Rainer Spangenberg, RAA Brandenburg, Niederlassung Trebbin

Anmeldeschluss:  05.11.2014

Anmeldung: über die GEW unter folgendem Link


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Oktober 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
301
01.10.2019 09:00 - 13:00

Workshop für Schülervertreterinnen und Schülervertreter an Prenzlauer Grundschulen

Am 1.10.2019 findet für Schülervertreterinnen und Schülervertreter der vier Grundschulen in Prenzlau ein Workshop zur Mitwirkung in der Schule statt. Die Jungen und Mädchen erfahren mit vielfältigen interaktiven Methoden, welche Möglichkeiten und Chancen es für sie und ihre Mitschüler gibt, das Leben an der eigenen Schule mitzugestalten.

Lesen Sie mehr...
2
02.10.2019 13:30 - 16:00

Der Klassenrat in der Sekundarstufe

Diese Veranstaltung stellt den Klassenrat als Methode vor.  Auch für Schüler*innen der Sekundarstufe bietet der „Klassenrat“ eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Arbeit in der Klasse, den Unterricht, die Eigenverantwortung der Schüler*innen und das soziale Miteinander zu bereichern.

Lesen Sie mehr...
3456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28
28.10.2019 12:00 - 16:00

Fortbildung – Soziales Lernen an der Grundschule Müncheberg

Am 28.10.2019 findet für das Kollegium der Grundschule Müncheberg eine Fortbildung zum Sozialen Lernen statt.
Neben einem Input zu Dimensionen des Sozialen Lernens wird es vor allem darum gehen, wie Soziales Lernen im Schulalltag wirksam werden kann. Dazu werden Konzepte und Methoden vorgestellt und erprobt.

Lesen Sie mehr...
293031123
4
04.11.2019 09:45 - 16:00

Landestreffen SOR-SMC

Unter dem Motto „Grenzen überwinden – Akteur*innen verbinden“ wollen wir euch in diesem Jahr möglichst vielfältige Bereiche der Grenzüberwindung vorstellen, ganz im Sinne des dreißigjährigen Jubiläums des Mauerfalls am 09. November.

Lesen Sie mehr...
5678910