Donnerstag, 16. November 2017

Landestreffen der Schule ohne Rassismus im Landtag am 13.11.2017

Bericht in „Brandenburg Aktuell“

Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Am 13.11.2017 fand das Landestreffen der Schule ohne Rassismus statt. Brandenburg Aktuell des rbb berichtete darüber.

"Flüchtlinge erfolgreich integrieren und Rassismus bekämpfen: Das ist speziell an Schulen eine Herausforderung. Damit aber nicht genug: Die Initiative "Schulen ohne Rassismus" beschäftigt sich grundsätzlich mit Themen wie Ausgrenzung, Mobbing oder körperlicher Welt - und stellt sich dem entgegen.", so Brandenburg Aktuell.

Die dokumentarische Berichterstattung des Landestreffens finden Sie hier in der rbb Mediathek.

Weitere Informationen über die Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" finden Sie hier.


zurück zur Übersicht

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x
«April 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
2627

"Kita interkulturell"

Unterstützungsangebote für Kindertageseinrichtungen bezüglich
der Arbeit mit Kindern und Eltern aus Flüchtlings- bzw. zugewanderten
Familien sowie eines vorurteilsbewusst-inklusiven Umgangs mit Vielfalt

Lesen Sie mehr...
282930311
23

„in der Reihe tanzen“

Die Ausstellung des Veranstaltungskaufmanns im 3. Lehrjahr, Malack Silas, erzählte die Geschichte vom Brückenschlag zwischen verlorener und neu gewonnener Heimat, von Flucht, vom Ankommen und vom Aufbrechen von sowohl Klischees als auch Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
45678
91011

DAS ANDERE LEBEN

„Das andere Leben. Eine Kindheit im Holocaust“ ist eine Demokratiekampagne zur Förderung des demokratischen Bewusstseins unserer Jugend und gilt als eine der besten Schulveranstaltungen zum Thema. Bisher wurden damit bundesweit über 50.000 Schülerinnen und Schüler erreicht.

Lesen Sie mehr...
12131415
16171819202122
23242526272829
30123456