18.05.2022 10:00 - 12:00

Ort:online

IQ Online-Seminare für Mitarbeitende der Arbeitsagenturen, Jobcenter und kommunalen Verwaltungen mit Arbeitsmarktbezug

Workshop 5: Musliminnen und Muslime in Brandenburg

Dieses Seminar soll die Situation und Herausforderungen der seit 2014 neuzugewanderten Muslime Brandenburgs beleuchten und diese gleichzeitig in den historischen Kontext des Islam in Brandenburg und Berlin setzen.

Wie viele Muslime leben in Brandenburg (Deutschland, Europa, Weltweit), was sind die zentralen Anliegen, welche Versuche der Organisation mit welchen Bedarfen werden geäußert, welche Rituale und Feierlichkeiten gibt es, welche Spuren islamischen Lebens gibt es in Brandenburg und Berlin, diese und andere Fragen werden behandelt, um Seminarteilnehmern einen Überblick über die Zusammensetzung und Lebensrealität der Muslime hier nahezubringen. Zudem wird eine historische Perspektive eröffnet, die den Umgang mit Muslimen und deren Instrumentalisierung in der jüngeren Geschichte Deutschlands beschreiben. Dies ist auch für die heutige Perspektive ausschlaggebend und soll einer verallgemeinernden und trennenden Sicht von Ost und West, Nord und Süd entgegenwirken.

 

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis spätestens drei Werktage vor der Veranstaltung an.

Technische Hinweise:
Die Online-Seminare finden über Microsoft Teams statt. Es ist nicht nötig, dass Sie über ein Microsoft-Konto oder die Teams-App verfügen. Auch wenn Sie nur Skype For Business nutzen, können Sie problemlos an einer Teams-besprechung teilnehmen.
Sie erhalten von uns einen Link zu einer „Teams-Besprechung“ und können dann über Ihren Browser an dem Online-Seminar teilnehmen. Wenn es Ihnen möglich ist, nehmen Sie bitte mit Kamera teil.
Den Veranstaltungslink und technische Hinweise senden wir Ihnen rechtzeitig vor dem Online-Seminar per E-Mail zu!

*Falls Sie nicht über die technischen Voraussetzungen verfügen, um an einem Teams-Meeting teilzunehmen oder vorzugsweise ein anderes Online-Tool verwenden, setzen Sie sich bitte mit Dome Ravina in Verbindung:
Mobil: 0151 81511179
Mail: d.ravina@raa-brandenburg.de   

Weitere Informationen über unser Projekt finden Sie auf: https://raa-brandenburg.de/Projekte-Programme/IQ-Netzwerk-Brandenburg-neu


Zielgruppe: Mitarbeitende der Arbeitsagenturen, Jobcenter und kommunalen Verwaltungen mit Arbeitsmarktbezug

Kosten: Kostenfrei

Veranstalter*innen: Teilprojekt IQ „interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen im Arbeitsmarkt“

Referent: Yunus Yaldiz

 


zurück zur Übersicht