01.10.2021 09:30 - 12:00

Ort:online

IQ Online-Seminare für Mitarbeitende der Arbeitsagenturen, Jobcenter und kommunalen Verwaltungen mit Arbeitsmarktbezug

Workshop 1: “Migrationsbewegungen in Deutschland und Brandenburg”

Migration ist schon immer Teil der menschlichen Geschichte gewesen. Migrationsbewegungen verändern Gesellschaften nachhaltig und prägen unser Verständnis von Zugehörigkeit und Lebensrealitäten. In der Geschichte Deutschlands gab es immer wieder Migrationsbewegungen, ob nach Deutschland oder aus Deutschland hinaus.

In diesem Workshop möchten wir den Begriff “Migration” in seinen unterschiedlichen Facetten definieren und auf folgende Fragen antworten: Warum wandern Menschen ein oder aus? Welche Migrationsbewegungen haben Deutschland deutlich geprägt? Was kennzeichnet Deutschland als Migrationsgesellschaft und warum ist dieses Wissen für die Arbeit in der Verwaltung wichtig?

 

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis spätestens drei Werktage vor der Veranstaltung an.

Technische Hinweise:
Die Online-Seminare finden über Microsoft Teams statt. Es ist nicht nötig, dass Sie über ein Microsoft-Konto oder die Teams-App verfügen. Auch wenn Sie nur Skype For Business nutzen, können Sie problemlos an einer Teams-besprechung teilnehmen.
Sie erhalten von uns einen Link zu einer „Teams-Besprechung“ und können dann über Ihren Browser an dem Online-Seminar teilnehmen. Wenn es Ihnen möglich ist, nehmen Sie bitte mit Kamera teil.
Den Veranstaltungslink und technische Hinweise senden wir Ihnen rechtzeitig vor dem Online-Seminar per E-Mail zu!

*Falls Sie nicht über die technischen Voraussetzungen verfügen, um an einem Teams-Meeting teilzunehmen oder vorzugsweise ein anderes Online-Tool verwenden, setzen Sie sich bitte mit Frau Arfawi in Verbindung:
Mobil: 0151-206 879 75
Mail: iq@raa-brandenburg.de   

Weitere Informationen über unser Projekt finden Sie auf: https://raa-brandenburg.de/Projekte-Programme/IQ-Netzwerk-Brandenburg-neu


Zielgruppe: Mitarbeitende der Arbeitsagenturen, Jobcenter und kommunalen Verwaltungen mit Arbeitsmarktbezug

Kosten: Kostenfrei

Veranstalter*innen: Teilprojekt IQ „interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen im Arbeitsmarkt“

Referentinnen: Sheyma Arfawi, Uta Meyer

 


Anmelden

zurück zur Übersicht

Anmeldeformular

x