28.10.2021 - 29.10.2021

Ort:Schloss Gollwitz

Antisemitismus – Verschwörungsmythen – Israel-Bashing

Neue Herausforderungen an die Bildungsarbeit in Brandenburg

Antisemitismus beschäftigt unsere Gesellschaft von Neuem. Angriffe auf Jüdinnen und Juden in Deutschland nehmen zu, während die Hemmschwelle für juden- und israelfeindliche Äußerungen sinkt. Die Fortbildung ermöglicht interessierten Lehrer*innen Einblicke in die Vorurteilsforschung, erörtert Probleme vor Ort und vermittelt methodische Vorschläge, aufzuklären und Judenfeindschaft wirksamer entgegenzutreten.

Wann: 28.10. – 29.10.2021

Wo: Schloss Gollwitz

PDF


zurück zur Übersicht