06.10.2022 17:00

Ort:"Treffpunkt Freizeit" Am Neuen Garten 64 in 14469 Potsdam

30 Jahre Demokratie und Integration Brandenburg e. V.

Einladung zur Fachveranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit nunmehr 30 Jahren sind wir im Land unterwegs, um – so wie der heutige Name unseres Vereins lautet – Demokratie und Integration in Brandenburg zu fördern.

Unsere Arbeit startete 1992 mit den ersten Niederlassungen der RAA Brandenburg und einem ersten Mobilen Beratungsteam. Die Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie und das  Brandenburgische Institut für Gemeinwesenberatung (demos) blicken mittlerweile auf eine Arbeit zurück, die fast die gesamte Geschichte des jungen Bundeslandes Brandenburg begleitet. 

30 Jahre sind für uns ein guter Grund, gemeinsam zurückzuschauen, mehr aber noch über die aktuelle Situation im Land miteinander ins Gespräch zu kommen.

Dazu laden wir Sie am 06.10.2022 ab 17 Uhr in den Treffpunkt Freizeit in Potsdam (Am Neuen Garten 64; 14469 Potsdam) ein.

Dort wollen wir mit Ihnen in einer Podiumsdiskussion die Frage erörtern: „Wie krisenkompetent ist unsere Gesellschaft – angesichts Klimakrise, Krieg und zunehmenden Autoritarismus?“

Wir freuen uns außerdem auf das Grußwort des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke.

Im Anschluss laden wir Sie ganz herzlich zu einem Umtrunk in offener Gesprächsrunde ein. Das genaue Programm finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Wann? Donnerstag, 06.10.2022 ab 17 Uhr
Wo? "Treffpunkt Freizeit", Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Anmeldung: ab sofort bis 25.09.2022
Kosten: keine


Anmelden

zurück zur Übersicht

Anmeldeformular

 
x