Mittwoch, 6. Juni 2018

Stellenausschreibung

Bildungsreferent/in

Die RAA Brandenburg mit Sitz in Potsdam suchen zum 1.07.2018 oder später eine Bildungsreferentin/einen Bildungsreferenten im Umfang von ca. 24h/Woche für das Teilprojekt „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ im Rahmen des Programms IQ Netzwerk Brandenburg. Die Stelle ist auf Grund der Förderung zunächst bis zum 31.12.2018 Jahre befristet. Eine Weiterführung wird angestrebt. Ebenso wird angestrebt, den Stundenanteil der Stelle ab 1.01.2019 zu erhöhen.

 

Aufgabengebiete:

  • Eigenständige Durchführung von Beratungen und Fortbildungen im ganzen Land Brandenburg
  • Weiterentwicklung der Inhalte und (Fortbildungs-)Angebote
  • Weiterentwicklung der Beratungskonzepte
  • Unterstützung der Regionalreferent/innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen in den Regelinstitutionen des Arbeitsmarktes
  • Akquise von Aufträgen bei den Zielorganisationen
  • Beteiligung an weiteren Bundestreffen und Fachveranstaltungen
  • sowie die Unterstützung bei der Koordination des Teilprojekts der RAA Brandenburg (Berichterstattung, Erhebungen, interne Kommunikation etc.)

 

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in die offizielle Stellenausschreibung.


zurück zur Übersicht

x