Diego Wolf hat seinen Master of Arts Interdisziplinäre Lateinamerikastudien mit den Schwerpunkt „Entwicklung und Transformation“ an der FU Berlin erfolgreich abgeschlossen.

Als Bildungsreferent für CHAT der WELTEN und Globales Lernen ist Diego in Berlin und Brandenburg seit 2018 unterwegs. Seine Kernthemen in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit sind u.a.: Flucht und Migration, Klimawandel und -gerechtigkeit sowie Fairer Handel und Globalisierung. Er bringt außerdem Erfahrungen in der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit mit und verfügt über Zusatzqualifikation in der Projektarbeit sowie in der interkulturellen Kommunikation.

Bei den RAA Brandenburg ist Diego als Projektmitarbeiter bei CHAT der WELTEN Brandenburg tätig. Seine Zuständigkeiten umfassen insbesondere die Bereiche: Ausbau und Betreuung des Referent*innen Pools und Veranstaltungsorganisation.