10.04.2019

Ort:Land Brandenburg

„Wie gestaltet(e) sich Einwanderung nach Deutschland?“

Die Veranstaltung ist eine einrichtungsinterne Fortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsvermittlung. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) statt. In der Fortbildung geht es um aktuelle Entwicklungen bezüglich Zuwanderung, Zuwanderungsgruppen, Zuwanderungs- und Integrationspolitik und Aufenthaltsrecht.

 

Zielgruppe:                  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsverwaltung

 

Veranstalterin:           RAA Brandenburg

 

Referent*innen:           Joana Rendelmann, RAA Brandenburg und Axel Bremermann, RAA Brandenburg

 

 

Anmeldung:                Da es sich um ein internes Angebot handelt, ist eine individuelle Anmeldung nicht möglich.

Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung für Ihre Einrichtung haben, kontaktieren Sie bitte Patricia Redzewsky, RAA Brandenburg: E-Mail: iq@raa-brandenburg.de, Telefon: 0331 – 7478014.

 

Weitere Infos zum RAA-Projekt „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ im Förderprogramm IQ und zum IQ Netzwerk Brandenburg finden Sie hier 


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Juni 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
25262728293031
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345