28.01.2020 18:15 - 20:00

Vortrag: „Eine kleine Geschichte der Muslime Brandenburgs“

Ringvorlesung: Brandenburg als Einwanderungsland vom Mittelalter bis heute

Der Vortrag wird die Geschichte der Spuren muslimischen Lebens in Brandenburg behandeln, die hauptsächlich mit dem 1.Weltkrieg begann und bis heute fortdauert. Dabei wird ein besonderer Fokus auf den Kriegsgefangenen Muslimen im Halbmond und Weinberglager (nahe Zossen) sowie der Schaffung der „Nachrichtenstelle für den Orient“ liegen.  

 

Referent*innen: Yunus Yaldiz

Veranstaltungsort: Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte

Kosten: keine


zurück zur Übersicht

Theme picker

«April 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910