25.03.2019

Ort:Rathenow

Umgang mit herausfordernden Kindern im Schulalltag – oder: „Kinder machen ihre Sache gut, wenn sie können“ (Ross W. Greene)

„ Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, die „üblichen Strategien“ zur Disziplinierung von „schwierigen Kindern“ sind ausgereizt – und nun? In der Veranstaltung wird unter anderem ein erster Einblick gegeben in den Ansatz „Kollaboratives Problemlösen (KLP), den der Kinderpsychologe und Buchautor Ross W. Greene auch für die Schule mit großem Erfolg adaptiert und umgesetzt hat. Im praktischen Teil beschäftigen sich die Lehrkräfte mit eigenen Fallbeispielen. Die Grundidee ist nicht die leichte Problemlösung, sondern eine Einladung, den Blickwinkel und damit die Herangehensweise zu verändern.

 

Zielgruppe: Lehrkräfte der Schule

 

Veranstalterin: RAA-Brandenburg

 

Referentin: Waltraud Eckert-König, Schulberaterin RAA Potsdam

 

Anmeldung: Da es sich um einen schulinterne Lehrkräftefortbildung handelt ist eine Anmeldung leider nicht möglich. Bei Interesse an dieser oder einer ähnlichen Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Ihre Schulberater*innen Vor-Ort.                       


zurück zur Übersicht

Theme picker

«November 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678