09.06.2020

Netzwerktreffen Integration/Migration Teltow-Fläming am 09.06.2020

Corona-bedingt als online-Veranstaltung in Kooperation zwischen kommunaler Integrationsbeauftragter und RAA Trebbin

Das Ende Februar längerfristig angekündigte und geplante Netzwerktreffen sollte ursprünglich im Gebäude der Kreisverwaltung stattfinden. Als das wegen der Corona-bedingten Einschränkungen unrealistisch wurde, beschlossen die Integrations- und Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung Christiane Witt und der Regionalreferent für Bildung und Integration der RAA Trebbin Rainer Spangenberg, es nicht abzusagen, sondern online, als Zoom-Video-Meeting durchzuführen. Das ist „Neuland“ – für die Veranstaltenden wie die Adressat*innen, vor allem Mitarbeitende freier Träger aus dem Arbeitsfeld Migration bzw. Integration und aus Verwaltungen und zivilgesellschaftlich Engagierte im Landkreis Teltow-Fläming.

Geplant ist zunächst ein „Plenum“ mit Informationen aus der Kreisverwaltung TF bzw. zum IQ Netzwerk Brandenburg sowie einer Austausch-Runde zur aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nach einem Impuls des Flüchtlingsrates Brandenburg. Im zweiten Teil gibt es die Gelegenheit, sich in kleineren Gruppen vertiefend zu Einzelthemen auszutauschen.

Eine Anmeldung über die Integrations- und Gleichstellungsbeauftragte Christiane Witt (christiane.witt@teltow-flaeming.de) ist notwendig.

Über eine digitale Kartenabfrage unter den Angemeldeten werden im Vorfeld Fragen, thematische Anliegen und Interessen an Arbeitsgruppen-Themen ermittelt. Zur Überwindung möglicher technischer Probleme soll das Angebot eines „Zoom-Test-Meetings“ beitragen.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung über Rainer Spangenberg: r.spangenberg@raa-brandenburg.de

 


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Juli 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789