24.11.2017

Inklusive Pädagogik – Einführung

Die Veranstaltung ist eine eintägige Kita-Team-Fortbildung, die im Rahmen eines längerfristigen Begleitungs-Prozesses der Einrichtung zum Schwerpunkt „Inklusive Pädagogik“ des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ stattfindet.

Themen der Veranstaltung:

  • Diskriminierung als Faktor für Lernen, Teilhabe und Bildungsbenachteiligungen von Kindern

  • Teilhabe und Willkommenskultur als Elemente von Inklusion

  • Übergänge gestalten – Identität stärken – Familienkulturen würdigen und widerspiegeln

  • Handlungsfeld vorurteilsbewusst-inklusive Gestaltung der Lernumgebung im Ansatz Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung – Prinzip Widerspiegelung

 

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen einer Kindertageseinrichtung

Veranstalter/in: RAA Trebbin

Referent/innen: Rainer Spangenberg, RAA Brandenburg, Niederlassung Trebbin

Anmeldung: nicht möglich

Datum/Ort: 24.11.2017, TF

Weitere Infos: Zu verschiedenen Aspekten des Themenfeldes Inklusive Pädagogik – Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung – Wertschätzender, diskriminierungssensibler Umgang mit Vielfalt bietet die RAA Trebbin interessierten Kindertageseinrichtungen, Kita-Trägern und pädagogischen Fachkräften in den Landkreisen LDS und TF Beratung, Team- und einrichtungsübergreifende Fortbildungen an.


Kontakt: Rainer Spangenberg, Tel.: 033731 31413,
Mobil: 01520 1405303, E-Mail: r.spangenberg@raa-brandenburg.de


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Juni 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
25262728
28.05.2020 14:00 - 17:00

Webinar Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Wir möchten Sie zu unserer Abschlussveranstaltung mit Saraya Gomis (Lehrerin und langjährige Akteurin in der schulischen Antidiskriminierungsarbeit, Vorstand EACH ONE TEACH ONE (EOTO e.V.) und Andreas Foitzik (adis e.V. Tübingen, Autor Diskriminierungskritische Schule/ BELTZ Verlag) einladen.

Lesen Sie mehr...
293031
1234
04.06.2020 10:00 - 12:00

Online-Veranstaltung Globales Lernen digital

Ausgehend von der gegenwärtigen Situation in der Corona-Pandemie, die Präsenzveranstaltungen in Schulen nicht erlaubt, beschäftigt sich das EPIZ Berlin in Kooperation mit dem CHAT der WELTEN mit digitalen Formaten des Globalen Lernens.

Lesen Sie mehr...
567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345