02.04.2019 13:30

Ort:Fredersdorf

Einführung des Klassenrates in der Grundschule

Veranstalterin: RAA Brandenburg 

Der Klassenrat wird bereits in zahlreichen Schulen geschätzt. Er ist ein wirksames Verfahren, in dem Schülerinnen und Schüler erfahren, wie sie eigenverantwortlich Einfluss auf Problemlösungen in ihrer Klasse und Schule nehmen und demokratisch Entscheidungen finden können.
Die Grundschule wird sich damit in einer schulinternen Fortbildung auseinandersetzen.

Zielgruppe: Schulkollegien

Referentin: Elke Rosch, Schulberaterin der RAA Brandenburg, Niederlassung Angermünde

Anmeldung: Es handelt sich um eine schulinterne Fortbildung, daher ist eine Anmeldung nicht möglich. Bei Interesse am Thema stehen Ihnen die Schulberater*innen Ihre RAA Niederlassung Vorort zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner*innen finden Sie hier

 

 


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Januar 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
2021222324
24.01.2020 10:00 - 15:00

Fortbildung "Deeskalation im Arbeitsalltag"

Innerhalb des Modellprojektes „EmPa3 – Empowerment und Partizipation in Fürstenwalde/Spree“ wurden in den Jahren 2018/2019 insgesamt 24 Teilnehmer*innen zu mediativen Konfliktbearbeiter*innen im interkulturellen Raum ausgebildet, die in unterschiedlichsten Institutionen der Stadt Fürstenwalde und dem Umland tätig sind. Sie kommen aus der Flüchtlingshilfe, der Sozial- und Bildungsarbeit und der Verwaltung. Das Ziel war und ist es, die Teilnehmer*innen darin zu bestärken, auf gesellschaftliche Herausforderungen von Zuwanderung in der Stadt Fürstenwalde und dem Umland professionell reagieren zu können und auf ein respektvolles Zusammenleben in der heterogenen deutschen Einwanderungsgesellschaft hin zu wirken.

Lesen Sie mehr...
2526
272829303112
3456789