20.03.2019 09:30 - 15:00

Ort:Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße, Makarenkostraße 8/9, 03050 Cottbus

Die Vielfalt des Islam an Brandenburger Schulen

Eine Regionalkonferenz für die Schulamtsregion Cottbus (4. Fachtag) im Rahmen des Projekts „Brandenburger Bildungspartnerschaften in der Migrationsgesellschaft – BraBiM 2“

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht und eine Anmeldung daher nicht mehr möglich. 

Ort: Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße, Makarenkostraße 8/9, 03050 

Veranstalterin: RAA Brandenburg, Projekt BraBiM 2 in Kooperation mit den Integrationsbeauftragten der Landkreise Elbe-Elster, Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, der Stadt Cottbus sowie der Migrationsbeauftragten Dahme-Spreewald

Die Konferenz widmet sich der Rolle von Religion und der Vielfalt des Islam an Brandenburger Schulen. Dabei geht es um Fragen wie: Welche unterschiedlichen Lebenswelten und Islamverständnisse gibt es? Wie kann mit Fest- und Feiertagen in einer religiös heterogenen Klasse umgegangen werden? Wie lässt sich die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern stärken? Und welche pädagogische Haltung ist im Umgang mit Islamfeindlichkeit und Islamismus unterstützend?

Am Vormittag geben Vorträge wissenschaftlich fundierte Informationen und Impulse für die schulische Arbeit. Am Nachmittag können im Rahmen von Workshops Fragen gestellt und konkrete Handlungsansätze erarbeitet werden. Zudem gibt es Raum zum Diskutieren und Vernetzen.  

 

Die Regionalkonferenz richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen und Schulsozialarbeiter*innen aus allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen der Schulamtsregion Cottbus sowie an Mitarbeitende aus Migrationsberatungsstellen und Migrationssozialarbeit.

 

Anmeldung: bis zum 15. März über den Button "Anmelden" am Ende dieses Artikels oder über das FortbildungsNetz mit der TIS-Nr. 18R700201.

Hinweis: Da diese Veranstaltung leider ausgebucht ist, ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich (Stand 6. März 2019) 

 

Weitere Informationen: Die Veranstaltung ist vom MBJS als Fortbildung für Lehrkräfte anerkannt und kostenfrei. 

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. 

 

Für Fragen steht Ihnen Carla Vollert, RAA Brandenburg per E-Mail c.vollert@raa-brandenburg.de oder Telefon 0331 - 747 80 28 zur Verfügung.  

 

 

  

 


zurück zur Übersicht

Theme picker

«November 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678