29.11.2019

Die Erziehungspartnerschaft mit Eltern kultursensibel und vorurteilsbewusst gestalten

„Wenn Menschen miteinander in Kontakt treten, prallen Welten aufeinander“, so sagt es der Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun.

Pädagogische Fachkräfte erleben immer häufiger, dass die Lebenswelten von Kindern und Eltern verschiedener werden. Das kann spannend und herausfordernd zu gleich sein. In jedem Fall wirken sich unterschiedliche Lebenswirklichkeiten, Erwartungen und Vorerfahrungen auf die Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften aus.

In unserer Fortbildung möchten wir daher gern mit Ihnen folgenden Fragen nachgehen:

Wie können pädagogische Fachkräfte auch mit den Eltern vertrauensvoll zusammenarbeiten, die ihnen zunächst „fremd“ und so „ganz anders“ erscheinen?

Wie schaffen es pädagogische Fachkräfte, Eltern ohne Etikettierungen und Stigmatisierungen zu begegnen?

Was brauchen Kitas und Horte noch, um eine vielfaltsorientierte und kultursensible Willkommens- und Begegnungskultur zu entwickeln

Zielgruppe: Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte aus Kita und Hort

Veranstalter/in:

Die Fortbildung ist eine Kooperationsveranstaltung der Sprachberatung des Jugendamtes des Landkreises Havelland und der RAA Potsdam, einer Niederlassung der RAA Brandenburg.

Referent/innen:                       Uta Meyer und Waltraud Eckert-König

Anmeldung:                            ulrike.schwuchow@havelland.de


zurück zur Übersicht

Theme picker

«Oktober 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
301
01.10.2019 09:00 - 13:00

Workshop für Schülervertreterinnen und Schülervertreter an Prenzlauer Grundschulen

Am 1.10.2019 findet für Schülervertreterinnen und Schülervertreter der vier Grundschulen in Prenzlau ein Workshop zur Mitwirkung in der Schule statt. Die Jungen und Mädchen erfahren mit vielfältigen interaktiven Methoden, welche Möglichkeiten und Chancen es für sie und ihre Mitschüler gibt, das Leben an der eigenen Schule mitzugestalten.

Lesen Sie mehr...
2
02.10.2019 13:30 - 16:00

Der Klassenrat in der Sekundarstufe

Diese Veranstaltung stellt den Klassenrat als Methode vor.  Auch für Schüler*innen der Sekundarstufe bietet der „Klassenrat“ eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Arbeit in der Klasse, den Unterricht, die Eigenverantwortung der Schüler*innen und das soziale Miteinander zu bereichern.

Lesen Sie mehr...
3456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28
28.10.2019 12:00 - 16:00

Fortbildung – Soziales Lernen an der Grundschule Müncheberg

Am 28.10.2019 findet für das Kollegium der Grundschule Müncheberg eine Fortbildung zum Sozialen Lernen statt.
Neben einem Input zu Dimensionen des Sozialen Lernens wird es vor allem darum gehen, wie Soziales Lernen im Schulalltag wirksam werden kann. Dazu werden Konzepte und Methoden vorgestellt und erprobt.

Lesen Sie mehr...
293031123
4
04.11.2019 09:45 - 16:00

Landestreffen SOR-SMC

Unter dem Motto „Grenzen überwinden – Akteur*innen verbinden“ wollen wir euch in diesem Jahr möglichst vielfältige Bereiche der Grenzüberwindung vorstellen, ganz im Sinne des dreißigjährigen Jubiläums des Mauerfalls am 09. November.

Lesen Sie mehr...
5678910