Dienstag, 20. Februar 2018

Muttersprachlicher Unterricht für mehr als 900 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund

Presseinformation des MBJS, der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg und der RAA Brandenburg

Am 21. Februar ist Internationaler Tag der Muttersprache, von der UNESCO als Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“ ausgerufen. Aus diesem Anlass machen Bildungsministerin Britta Ernst und die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, Dr. Doris Lemmermeier, auf die Bedeutung des muttersprachlichen Unterrichts an Schulen aufmerksam.

ganzen Artikel lesen


Donnerstag, 1. Februar 2018

START-Stipendium

Schüler*innen mit Migrationsgeschichte

Die START-Stiftung vergibt Stipendien an talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte, die Interesse an ihrer persönlichen und schulischen Weiterentwicklung haben.

ganzen Artikel lesen


RSS
«Februar 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
2930311

START-Stipendium

Die START-Stiftung vergibt Stipendien an talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte, die Interesse an ihrer persönlichen und schulischen Weiterentwicklung haben.

Lesen Sie mehr...
234
567891011
12131415161718
1920

Muttersprachlicher Unterricht für mehr als 900 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund

Am 21. Februar ist Internationaler Tag der Muttersprache, von der UNESCO als Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“ ausgerufen. Aus diesem Anlass machen Bildungsministerin Britta Ernst und die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, Dr. Doris Lemmermeier, auf die Bedeutung des muttersprachlichen Unterrichts an Schulen aufmerksam.

Lesen Sie mehr...
2122232425
2627281234
567891011