Montag, 26. Januar 2015

Regionales Fachgespräch zur „Integration von Flüchtlingskindern in Schulen“

22. Januar 2015 in Kleinmachnow

Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind  am 22. Januar der Einladung der RAA Potsdam, des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Regionalstelle Brandenburg des Landesamtes für Schule und Lehrerbildung gefolgt.

Vier Stunden hieß es in der Eigenherd-Schule Kleinmachnow: Aus der Praxis für die Praxis. Die Integrationsbeauftragte Theresa Arens und die zuständige Schulrätin Heike Noll gaben einen kurzen Überblick über die Situation in der Region und die rechtlichen Rahmenbedingungen, danach gehörte das Feld den Praktikern.

ganzen Artikel lesen


Freitag, 23. Januar 2015

Engagierte Schülerinnen und Schüler gesucht

vom 01.02. bis 01.03.2015 für ein START-Stipendium bewerben

Ab dem 01. Februar 2015 sucht START wieder engagierte und motivierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Für das Schuljahr 2015/16 stellt die START-Stiftung gemeinsam mit über 120 Partnern mehr als 200 neue Stipendienplätze in 14 Bundesländern (außer in Bayern und Baden-Württemberg) zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen


Freitag, 23. Januar 2015

Gemeinsam geht es besser…

Kinder- und Jugendkonferenz im Amt Beetzsee

…das haben die Kinder- und Jugendlichen, die sich am 15.1. 2014 im Amt Beetzsee zur zweiten Kinder- und Jugendkonferenz unter dem Motto „Wir gestalten mit!“ getroffen haben, längst erkannt. Ob Skaterbahn oder Buswartehäuschen: „Wir brauchen und suchen Verbündete!“ war die einhellige Meinung der jungen Bürgerinnen und Bürger  der Gemeinden im Amt Beetzsee – und damit haben sie, so ganz nebenbei, eine wichtige demokratische Mitgestaltungsmöglichkeit für sich entdeckt.

ganzen Artikel lesen


Freitag, 16. Januar 2015

Stärkung des Internationalen Bildungsstandorts Frankfurt (Oder) / Slubice

Ergebnisprotokoll des Arbeitstreffens am 10.12.2014 im Collegium Polonicum

An der Veranstaltung "Stärkung des Internationalen Bildungsstandorts Frankfurt (Oder) / Slubice am 10. Dezember 2014 nahmen über 90 Personen teil, darunter VertreterInnen von Bildungsträgern aus nahezu allen Bereichen: Kitas, alle Schulformen bis zur beruflichen und universitären Aus- und Weiterbildung, Wirtschaftskammern, Volkshochschule und freie Träger, außerdem Stadtverordnete, interessierte BürgerInnen, MitarbeiterInnen der Verwaltung sowie als Vertreterin des Landes Brandenburg Frau Mehnert vom Referat für die Beziehungen zu Polen des zukünftigen Ministeriums für Justiz, Europaangelegenheiten und Verbraucherschutz.

ganzen Artikel lesen


Donnerstag, 15. Januar 2015

Spree-Oberschule in Fürstenwalde: 64. „Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage“

Bildungsminister Baaske dankt Schule für Engagement

Die Spree-Oberschule in Fürstenwalde (OS) hat heute als 64. Schule im Land Brandenburg den Titel „Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage“ erhalten. Bildungs- und Jugendminister Günter Baaske nahm an der Verleihung
teil und dankte den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement: „Gerade in diesen Tagen und Wochen ist es wichtig, dass sich die ganze Gesellschaft klar zu Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz bekennt. Das zeigen uns die Attentate von Paris, aber auch die Engstirnigkeit und Intoleranz von Pegida und AfD.“

ganzen Artikel lesen


RSS
12
«Januar 2015»
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
5

Dezentrales Fortbildungsangebot- und Beratungsangebot

Zuwandererfamilien machen in Brandenburg einen noch kleinen, aber wachsenden Anteil an Familien mit Kindern im Kita- bzw. Grundschulalter aus. Ihr Hintergrund, ihre Lebenssituation und ihre Vertrautheit mit der Aufnahmegesellschaft und deren Bildungseinrichtungen sowie ihre Erwartungen an Kindertageseinrichtungen sind ähnlich vielfältig wie die von Familien ohne Migrationshintergrund. Dennoch können sich für die pädagogische Arbeit der Fachkräfte und für die Zusammenarbeit mit Eltern besondere, mit dem Migrationshintergrund von Eltern und/oder Kindern zusammenhängende Fragen und Herausforderungen stellen.
Lesen Sie mehr...
67

Ausstellungseröffnung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen“ mit Bildungsminister Günter Baaske in Fürstenwalde

Am 14. Januar 2015 um 10.00 Uhr eröffnet das Landesbüro Brandenburg der Friedrich-Ebert-Stiftung die Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ im Raum 17 der Spree-Oberschule

Fürstenwalde. Hauptredner der Eröffnungsfeierlichkeit ist Günter Baaske, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Lesen Sie mehr...
891011
121314

12. Brandenburger Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (BREBIT)

"Gutes Leben für alle!" - Unter diesem Motto beschäftigt sich die diesjährige BREBIT mit den Zusammenhängen von Armut und Reichtum in unserer Einen Welt. Beteiligen Sie sich!
Lesen Sie mehr...
15

Spree-Oberschule in Fürstenwalde: 64. „Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage“

Die Spree-Oberschule in Fürstenwalde (OS) hat heute als 64. Schule im Land Brandenburg den Titel „Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage“ erhalten. Bildungs- und Jugendminister Günter Baaske nahm an der Verleihung
teil und dankte den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement: „Gerade in diesen Tagen und Wochen ist es wichtig, dass sich die ganze Gesellschaft klar zu Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz bekennt. Das zeigen uns die Attentate von Paris, aber auch die Engstirnigkeit und Intoleranz von Pegida und AfD.“
Lesen Sie mehr...
16

Stärkung des Internationalen Bildungsstandorts Frankfurt (Oder) / Slubice

An der Veranstaltung "Stärkung des Internationalen Bildungsstandorts Frankfurt (Oder) / Slubice am 10. Dezember 2014 nahmen über 90 Personen teil, darunter VertreterInnen von Bildungsträgern aus nahezu allen Bereichen: Kitas, alle Schulformen bis zur beruflichen und universitären Aus- und Weiterbildung, Wirtschaftskammern, Volkshochschule und freie Träger, außerdem Stadtverordnete, interessierte BürgerInnen, MitarbeiterInnen der Verwaltung sowie als Vertreterin des Landes Brandenburg Frau Mehnert vom Referat für die Beziehungen zu Polen des zukünftigen Ministeriums für Justiz, Europaangelegenheiten und Verbraucherschutz.

Lesen Sie mehr...
1718
19202122232425
26

Regionales Fachgespräch zur „Integration von Flüchtlingskindern in Schulen“

Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind  am 22. Januar der Einladung der RAA Potsdam, des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Regionalstelle Brandenburg des Landesamtes für Schule und Lehrerbildung gefolgt.

Vier Stunden hieß es in der Eigenherd-Schule Kleinmachnow: Aus der Praxis für die Praxis. Die Integrationsbeauftragte Theresa Arens und die zuständige Schulrätin Heike Noll gaben einen kurzen Überblick über die Situation in der Region und die rechtlichen Rahmenbedingungen, danach gehörte das Feld den Praktikern.
Lesen Sie mehr...
27282930311
2345678