Rainer Spangenberg, Diplom-Politologe, ist seit 2002 Regionalreferent der Trebbiner Nieder-lassung der RAA Brandenburg und als solcher zuständig für die Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming.
Vorher arbeitete er als Bildungsreferent, Seminar- und Projektleiter für verschiedene Einrichtungen der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung und als Streetworker.

Rainer Spangenberg absolvierte Zusatzausbildungen in Erwachsenenpädagogik und Mediation und Weiterbildungen zum Anti-Bias-Trainer und zum Multiplikator für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung.

Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind

  • Zuwanderung, Flucht und Asylpolitik – Aufnahme und Integration Zugewanderter und speziell von Flüchtlingen bzw. Asylsuchenden in Gesellschaft und Bildungseinrichtungen
  • Interkulturelle Kompetenz / Interkulturelles Lernen – Interkulturelle Öffnung von Einrichtun-gen / Diversity Management
  • Wertschätzender Umgang mit Vielfalt – Vorurteilsbewusst-inklusive Pädagogik
  • Rechtsextremismus, Rassismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminie-rung sowie Fragen der – u.a. pädagogischen – Auseinandersetzung damit