Erbin Dikongue, Germanist und Pädagoge, erziehungswissenschaftliche Hochschule Jaunde – Kamerun war von 2004 bis 2011 Gymnasiallehrer in Kamerun und seit November 2012 Bildungreferent für Globales Lernen und Entwicklungspolitik und Seminarleiter für Engagement Global mit den Schwerupunkten Kolonialismus, Rassismus, Migration, Entwicklung und Flüchtlingspolitik in Deutschland.

Herr Dikongue verfügt über Zusatzqualifizierung in den Themenfeldern Internationale Beziehungen, Projektmanagement und -evaluation sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung.
 
Seit Oktober 2014 ist Erbin Dikongue Leiter des Projekts „Chat der Welten“ bei den RAA Brandenburg.